• Schriftgrösse 1
  • Schriftgrösse 2
  • Schriftgrösse 3

Trinkwasser

Bild Wasser

Seit 19.12.2006 ist die neue Wasserfassung Hänisried in Betrieb. Die Anlage pumpt mit einer durchschnittlichen Leistung von 750 l/min (max.1500 l/min). Das Reservoir fasst 100 m3, das entspricht in etwa einem Tagesverbrauch. Die Anlage verfügt über eine Notstromgruppe, welche bei Bedarf automatisch zugeschaltet wird.

Für die Wartung ist der Werkmeister Markus Lehmann zuständig. Bei Leitungsbrüchen und Unwettern wird auch sein Stellvertreter, Herr Peter Mäder mit einbezogen.

Technische Reparaturen am Netz werden von der Firma Caflisch, Fräschels ausgeführt.

Trinkwasserqualität

Sämtliche im Jahr 2012 durchgeführten Trinkwasserproben entsprachen, soweit untersucht, den chemischen und mikrobiologischen Anforderungen der Lebensmittelgesetzgebung.

bakteriologisch

einwandfrei

chemisch

einwandfrei

Gesamthärte in franz. Graden

36.7 °fH

Nitratgehalt

23 mg/l (Toleranzwert = 40 mg/l)

 

Das Grundwasser hat Trinkwasserqualität, somit erübrigt sich jegliche Behandlung.