• Schriftgrösse 1
  • Schriftgrösse 2
  • Schriftgrösse 3

Meldepflicht für CH-Bürger

Zuzug

Sie müssen innerhalb von 14 Tagen, ab Zuzug, bei der Einwohnerkontrolle persönlich vorsprechen. Als Bestätigung für Ihre Anmeldung erhalten Sie einen Niederlassungsausweis. Gebühr: Fr. 15.00.

Mitzubringen sind:

  • Heimatschein
  • Familienbüchlein / Familienausweis (nur für verheiratete Personen)
  • AHV-Nummer
  • Bescheinigung / Bestätigung der Krankenversicherung (für jedes Familienmitglied)
  • Nachweis der Hausratversicherung

Wegzug

Definitiver Wegzug innerhalb der Schweiz: Die Abmeldung hat persönlich, spätestens am Wegzugstag, bei der Einwohnerkontrolle der Gemeinde zu erfolgen. Mitzubringen ist der Niederlassungsausweis.

Kurzer Auslandaufenthalt (weniger als 1 Jahr) mit Rückkehr nach Fräschels: Es erfolgt keine definitive Abmeldung. Die Angabe einer Kontaktadresse in der Schweiz ist jedoch von Vorteil. Nach der Rückkehr genügt eine telefonische Meldung.

Definitive Abmeldung ins Ausland: Die Abmeldung (mit Angabe einer Kontaktadresse in der Schweiz) muss spätestens am Tage des Wegzuges erfolgen. Der Niederlassungsausweis muss zurückgebracht werden.